Barwert

Der Barwert (Englisch: present value) ist ein Begriff aus der Finanzmathematik. Der Barwert ist der Wert, den zukünftige Zahlungen in der Gegenwart besitzen. Er wird durch Abzinsung der zukünftigen Zahlungen und anschließendes summieren ermittelt. Hiervon zu unterscheiden ist der  versicherungsmathematische Barwert. Beim versicherungsmathematischen Barwert fließen zusätzlich noch statistische bzw. stochastische Größen wie Sterbewahrscheinlichkeiten und ähnliches ein.

Zum Beispiel ist der versicherungsmathematische Barwert einer Leibrente  die Summe aller möglichen zukünftigen Rentenzahlungen (einschließlich möglicher Hinterbliebenenrentenzahlungen nach dem Tode des Rentenempfängers) und wird jeweils mit der Wahrscheinlichkeit des Eintretens gewichtet und auf den Berechnungszeitpunkt abgezinst.

Beispiele für Barwerte in der Pensionsversicherungsmathematik

  • Barwert der erdienten Anwartschaft – bei Reduzierung einer Pensionszusage oder wenn eine Zusage abgefunden werden soll
  • Kapitalwert des Ehezeitanteils oder auch Ausgleichswert genannt – bei Berechnungen zum Versorgungsausgleich
  • Rentenbarwert zum Versorgungszeitpunkt – was muss als Kapital da sein um eine Rentenverpflichtung durch ein Pensionszusage bedienen zu können

Das bieten wir

  • Berechnung eines Barwerts für Neukunden 150 € Sockelbetrag zzgl. 20 € je Barwert (jeweils zzgl. MwSt.)
  • Berechnung eines Barwerts für Bestandskunden 90 € Sockelbetrag zzgl. 20 € je Barwert (jeweils zzgl. MwSt.)
  • Lieferzeiten zwischen 1 und 15 Werktagen
  • Erreichbarkeit
  • Effizienter Informationsaustausch